Bis denn dann....

Im Rahmen der DSGVO und den in den Startlöchern stehenden Abmahnanwälten und -vereinen ist hier erstmal Schluss mit Lustig.

Ich hab immer gern gebloggt, aber es ist und bleibt nun mal ein Hobby.

Ich sehe mich nicht in der Lage, die ganzen Vorgaben der DSGVO zu erfüllen, ohne Gefahr zu laufen, von Neidern und Geldschindern, die den Hals nicht vollkriegen, abgemahnt zu werden.

Und ganz sicher werfe ich denen mein sauerverdientes Geld nicht in den Rachen.

 

Facebook und Instagram sowie Pinterest und Twitter sind weiter aktiv. Zumindest erstmal.